Kuckuck Michael 001

Foto: Michael Neubauer

Kuckuck Michael 002

Foto: Michael Neubauer

Steckbrief

ähnliche Arten:
  • Sperber
  • Turmfalke
  • Hohltaube (im Flug)
Name: Kuckuck
wiss. Name: Cuculus canorus
Familie: Kuckucke
Größe: 32-36 cm
Spannweite: ###
Kennzeichen:
  • Kopf und Oberseite grau
  • Auge, Schnabelbasis und Füße gelb
  • Unterseite weiß, mit dunkler Querbänderung
  • ♀ von ♂ schwer zu unterscheiden, nur ♂ ruft "kuckuck"
Lebenserwartung: 10 Jahre
Vorkommen:
  • Seenlandschaften
  • Hochmoore
  • Waldränder
Nahrung:
  • Insekten
  • Würmer
  • Larven
  • Raupen
  • Spinnen
Brutzeit:
  • 1 Jahresbrut (Mai-Juli)
  • Brutparasit: legt je ein Ei in fremdes Nest, Pflegeeltern übernehmen Aufzucht
Wissenswertes:
  • Brutparasit; Eier sehen den Eiern der Wirtsvögel ähnlich
  • Wirtsvögel z.B. Teichrohrsänger, Heckenbraunelle
  • Zugvogel (Winterquartier S-Afrika)
  • Einzelgänger
  • ähnelt dem Sperber (Mimikry): Tarnung als Schutz vor Feinden
  • ♂ ruft seinen eigenen Namen
  • Redensart "jemandem ein Kuckucksei legen“: jemandem etwas unterschieben

Kuckuck 003

Foto: Sven Walter

Kuckuck 004

Foto: Sven Walter

Kuckuck 1

Foto: Sven Walter